Deine Bewerbung bei RoyalPixels.de


Hier findest du alle Voraussetzungen um dich für unser Team zu bewerben


Allgemein setzen wir folgende Dinge voraus:


1. Besitz von Teamspeak³

2. Besitz eines Discord-Accounts

3. Gute Mikrofonqualität

4. Gute Rechtschreibung

5. Motivation

6. Zeit für RoyalPixels.de


Aufgaben der Systemtechnik:

Die Systemtechnik ist für die Installation, Verwaltung und Überwachung und Weiterentwicklung der Netzwerke und IT-Strukturen bei RoyalPixels verantwortlich. Sie sind für die schnelle Lösung von Problemen im Betriebsablauf und sorgen dafür das alle Systeme wie gewünscht funktionieren und verfügbar sind. Sie haben daher umfassende Berechtigungen und daher auch eine sehr umfassende Verantwortung zu tragen für ihr Handeln und gleichzeitig die Wahrnehmung ihrer Pflichten.
Bitte beachte, dass du dich bei der Systemtechnik nur alle 4 Monate neubewerben darfst!


Das sind unsere Systemtechniker Voraussetzungen:
Basiskenntnisse in Unix basierten Serverbetriebssystemen
Basiskenntnisse in der Verwaltung, Überwachung, Administration und Instandsetzung von Serversystemen
Erweiterte Kenntnisse im Aufsetzen von Minecraft/Bungeecord Instanzen
Kenntnisse in der Bereitstellung von Webservices
Kenntnisse im Umgang mit Datenbanksystemen
Fähigkeit in einem großen Team zu arbeiten
Selbstständige Aus- und Weiterbildung an neuen und interessanten Systemen und Softwareprogrammen ist vorausgesetzt
Kompetenz in der schnellen und zielführenden Beseitigung von spontan auftretenden Problemen im Systemablauf
Flexibilität im Umgang mit wechselnden Prioritäten
Bereitschaft eine Verschwiegenheitsvereinbarung (NDA) zu unterschreiben



Aufgaben als Entwickler:
Entwickler sind für die Programmierung und Wartung der Systeme und Minigames des Netzwerkes zuständig.


Als Game-Entwickler setzen wir folgende Dinge voraus:

Ihr solltet eigenständig arbeiten können, teamfähig und flexibel sein. Zusätzlich sollten Kenntnisse in BungeeCord und Spigot vorhanden sein.

Weiter fordern wir von unseren Entwicklern Basiskenntnisse in MySQL Query, Maven und Git, asynchrone Programmierung und Timingsv2. Euer Code sollte "clean (Google Java Style Guide)" gehalten sein. Des Weiteren solltet ihr wöchentlich mindestens 20 Stunden online sein.


Als Web-Entwickler setzen wir folgende Dinge voraus:

Auch als Web-Entwickler solltet ihr eigenständig arbeiten können und kreativ sein, sowie zuverlässig und ausdauernd. Auch bei hoher Belastung solltet ihr stets performanceorientiert programmieren. Ihr solltet mindestens 14 Jahre als sein und die deutsche Sprache sowohl in Schrift als auch in Wort sauber beherrschen. Der praktische Umgang mit Git sowie Erfahrungen mit dem NodeJS Framework sollten ebenfalls vorhanden sein.



Aufgaben der Contents:
1. Game Design: Die Game-Designer entwickeln Konzepte, welche später von Buildern und Entwicklern umgesetzt werden und suchen die bestmögliche Umsetzung dieser Ideen.
Hier eine kleine Übersicht: https://www.ausbildung.de/berufe/game-designer/


2. Hauptbereich Public Relations: Entwicklung von PR-Konzepten, Erreichung der Zielgruppe, Human Relations, Produkt-PR, ... Dieser Bereich ist sehr vielschichtig und mit vielen Aufgabenbereichen verbunden, weshalb eine genaue Auflistung aller Aufgabenbereiche den Rahmen sprengen würde.
Hier gibt es weitere Informationen: http://www.lange-pr.de/zg_pr.pdf, http://www.lange-pr.de/


3. Teilbereich der PR: Bild- und Videobearbeitung: Umsetzung der vorgegebenen Inhalte in Grafiken (Banner, Thumbnails, ...) oder Videos (Sneek-Peeks, Trailer, ...).


Anmerkungen: (1) Nur weil der Content-Bereich bei uns in drei Teile gegliedert ist, bedeutet es nicht gleich, dass diese nicht miteinander fungieren. Ganz im Gegenteil. Alle Content-Bereiche arbeiten immer zusammen und kreuzen sich auch oft bei Angelegenheiten, wie z.B.: die Videobearbeitung: Form- und Farbwahl oder die Vermarktung des Produktes und mehr.


(2) Wenn man die Anforderungen nicht alle erreicht und sich unsicher fühlt, keine Sorge. Man kann von niemandem erwarten so komplexe und weitführende Bereiche, welche man studieren kann auf einem Minecraft-Server als feste Voraussetzung anzusehen. Jeder fängt klein an und kann viel lernen. Hier wird lediglich gezeigt, dass es im Content-Bereich nicht nur um kleine Konzepte und GUI´s geht.


Voraussetzungen für Game Designer:

Grundanforderungen:
- Gute Kenntnisse der Orthographie, Grammatik und Syntax.
- Anthropologie: Erkennen der Interessen und Neigungen der Zielgruppe(n).
- Brainstorming: Das Erarbeiten von vielen neuen Ideen.
- Darstellende Kunst / Design: Einsetzen von Graphische Elementen, um dem Spiel eine Atmosphäre zu geben.
- Kommunikation: Man wird mit vielen Leuten aus verschiedenen Fachbereichen kommunizieren müssen. Sei es um Unstimmigkeiten, Missverständnisse und weiteres schnell zu regeln.
- Motivation und Zeit: Game Designer müssen auch an größeren Projekten arbeiten, die viel Zeit benötigen.
- Kenntnisse über das RoyalPixels.de Netzwerk und Minecraft allgemein.
- Sinn für Ästhetik & grafische Gestaltung. - Gutes Auge für Details.


Optionale Anforderungen:

- Architektur: Die Grundlagen der Architektur sind vorteilhaft, um die Beziehung mit Mensch und Umgebung besser zu verkörpern.
- Geschichte: Viele Spiele haben einen historischen Hintergrund. Zudem dient Geschichte als Inspirationsquelle.
- Kreatives Schreiben: Oft erstellen Game Designer Situationen, die Kreativität als Grundvoraussetzungen sehen.
- Musik- und Soundgestaltung: Erst der Sound und die Musik lassen den menschlichen Verstand erst dazu verleiten sich auf die Umgebung einzulassen.
- Psychologie: Das Ziel ist es den Menschen zu unterhalten, dazu dient das Grundwissen der Funktionsweise des menschlichen Verstandes.
- Präsentation: Man muss als Game Designer seine Projekte auch präsentieren und vorstellen können, um Feedback zu holen oder Leute zu überzeugen.
- Management: Immer wenn ein Team auf ein Ziel hinarbeitet, ist ein gewisses Maß an Grundwissen im Management sehr nützlich.
- Bereits gesammelte Erfahrungen auf anderen Servern im Content-Bereich.
Und es gibt noch mehr Teilbereiche... Kann überhaupt irgendjemand alle Teilbereiche beherrschen? Nein, das ist unmöglich. Desto breiter die Fähigkeiten und Kenntnisse gefächert sind, desto besser für dich! Denn Wachstum entsteht nur dann, wenn man seine Grenzen überschreitet.


Folgende Dinge setzen wir im Bereich Public Relations (PR) voraus:

Hautpbereich Public Relations:

- Erfahrungen im Bereich Public Relations
- Das Wort Markenkommunikation ist kein Fremdbegriff. - Sprachwissenschaften: Anwendung, Funktion und Einsatz von Sprache.
- Erfahrungen mit der Nutzung der Sozialen Medien und das Community-Management.
- Kenntnisse über das RoyalPixels.de Netzwerk und Minecraft allgemein.
- Wissen über den PR-Prozess: https://www.holger-hagenlocher…s-pr-managementprozesses/


Optionale Anforderungen:

- Sozialwissenschaften: Hauptsächlich die Soziologie des Gruppenverhaltens und des gesellschaftlichen Wandels.
- Psychologie: Hinsichtlich Wahrnehmungstheorie und Images.
- Philosophie: In Bezug auf Wertesysteme und Ethik.
- Anthropologie einschließlich Religion, Kunst, Sprache und Technik.
- Online-Pressearbeit: Das Schreiben von Forumankündigung.
- Content Marketing: Umsetzung des Content Marketings.


Teilbereich: Bild- und Videobearbeitung:

1. Kenntnisse in Bildbearbeitung,

2. Videobearbeitung oder 3. Animation
*mindestens einen der drei Punkte.


Optionale Anforderungen:

- Geschmack für ästhetisches Design.



Aufgaben der Moderatoren:
Die Moderatoren sind für das eigenständige Bearbeiten der Reports, Supporten auf dem Teamspeak, und das Bearbeiten der Entbannungsanträge bei RoyalPixels verantwortlich. Sie sind für das schnelle Bannen von Hackern und das ordentliche Supporten der Spieler zuständig. Sie haben daher umfassende Berechtigungen und daher auch eine Verantwortung zu tragen für ihr Handeln.


Folgende Dinge setzen wir als Moderator voraus:

Ihr solltet ein Mindestalter von 15 Jahren haben. Des Weiteren ist eine Vorerfahrung im Bereich der Moderation gerne gesehen und praktisch. Außerdem solltet ihr einen aufnahmefähigen Computer und eine anständige Internetleitung zum zügigen Hochladen von Beweismaterial haben.



Aufgaben der Supporter:

Die Supporter sind für das eigenständige Supporten auf dem Teamspeak, beantworten der Fragen der Spieler im Forum, Discord und Minecraft verantwortlich. Sie sind für das ordentliche Supporten zuständig. Sie haben daher umfassende Berechtigungen und deswegen auch eine Verantwortung zu tragen für ihr Handeln.


Folgende Dinge setzen wir als Supporter voraus:

Ihr müsst mindestens 14 Jahre als sein.

Vorerfahrung im Bereich "Support" ist gerne gesehen. Zusätzlich setzen wir eine Spielzeit von mindestens 100 Stunden auf unserem Netzwerk voraus.



Aufgaben der Builder:

Das Bauteam ist für die Gestaltung der Maps und Lobbies des Netzwerks, sowie für andere kreative Projekte zuständig. Die Builder arbeiten beim Erstellen von Maps mit dem Contentteam zusammen und versuchen so auf ihren Maps die Wünsche der Spieler bestmöglich auf eine kreative und ansprechende Art umzusetzen. Außerdem sind die Builder gefordert, mit Motivation, Kreativität und vor allem einem reifen Umgang mit Kritik an ihre Aufgaben heranzugehen, um eine gute Zusammenarbeit mit der Leitung des Bauteams zu garantieren.


Vorraussetzungen für den Builder-Rang:

Für den Builder-Rang setzen wir eigenständiges Arbeiten sowie Grundkenntnisse in WorldEdit und VoxelSniper voraus.

Ebenfalls sollten Erfahrung in den Bereichen Terraforming, Strukturen und Vegetation vorhanden sein.



Sollten wir nun dein Interesse geweckt haben, so kannst du dich mit einem Klick auf den Button "zum Bewerbungsforum" für einen Rang bewerben!


  zum Bewerbungsforum