Änderungen im Votesystem für Szenarien und Partysytem Release

  • Meetup Votesystem


    In Meetup gibt es ab sofort die Möglichkeit auch für Spieler ein Szenario zu Voten. Wenn mindestens 40% der anwesenden Spieler für ein Szenario gevotet haben, wird dies aktiviert oder deaktiviert.

    Youtuber und Prime+ können mit "Linksklick" ebenfalls eine Votestimme abgeben, die dann 2fach zählt. Mit "Rechtsklick" auf ein Szenario wird dieses dann geforcevotet. Wenn der YouTuber/Streamer dann seine gewünschten Szenarios mit Rechtsklick eingestellt hat, kann er diese auf dem grünen Frabstoff bestätigen. Erst dann überstimmt er alle Votes und "forcevotet" die anschließende Runde.(Bearbeitet)

    Votesystem.jpg?width=400&height=290



    Partysystem


    Ab sofort steht ein Partysystem auf unserem Netzwerk zur Verfügung.


    Besonderheit im Unterschied zu Gomme: Wenn ihr einen User aus eurer Pary bannt, kann er erst wieder an euren Partys teilnehmen, wenn ihr ihn mit /party unban [Spielername] wieder aus der Bannliste entfernt. Somit können Partyleader in ihren Partys nicht mehr unnötig belästigt werden. Auch wenn die Party aufgelöst wird und eine neue Party erstellt wird, bleibt der Spieler gebannt.

  • VerzweifelterMax

    Dieser Beitrag wurde geschlossen.

    Solltest du der Meinung sein, dass die Schließung ungerechtfertigt war,
    so wende dich bitte - mit Link zum Beitrag - per Konversation an mich.